Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Apple airplay herunterladen

Wenn das Symbol (AirPlay Video) oder (AirPlay Audio) in einer App oder einem Dienst angezeigt wird, können Sie AirPlay zum Streamen von Inhalten verwenden. Spiegeln Sie einen Mac-Bildschirm auf Apple TV: Klicken Sie auf dem Mac in die Mac-Menüleiste, und wählen Sie dann den Namen des Apple TV aus, das Sie verwenden möchten. Auch in der Nähe zu AirPlay zulassen: Jeder, der in der Nähe Ihres Apple TV ist, kann Inhalte darauf streamen. Die Verwendung von AirPlay 2 ist so einfach wie das Original. Wischen Sie auf Ihrem iOS-Gerät in das Control Center, und tippen Sie auf das AirPlay-Symbol im Musiksteuerelement. AirPlay ist jetzt auch unabhängiger. Anstatt ständig durch einen Telefonanruf, ein Spiel oder ein Video unterbrochen zu werden, kann AirPlay 2 trotz alledem weiter streamen. Diese Ärgernisse haben Benutzer seit Ewigkeiten geplagt und diese Optimierungen machen es viel brauchbarer, vor allem im Vergleich zu anderen intelligenten Lautsprechern. Um die Größe des auf Ihrem Fernseher gespiegelten Desktops zu ändern, klicken Sie in der Menüleiste. Wählen Sie dann Das integrierte Spiegel-Display aus, um die Größe Ihres Desktops oder Mirror Apple TV an die Größe Ihres Fernsehers anzugleichen.

Zimmer auswählen: Wählen Sie Raum aus, und wählen Sie dann den Raum aus, in dem Sie Ihr Apple TV aufbewahren. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von Apple TV zum Streamen von Audio auf AirPlay 2-fähige Geräte. Mit AirPlay 2 und Apple Music können Ihre Freunde ihre eigene Musik hinzufügen. Hier werden alle Ihre AirPlay- und AirPlay 2-Lautsprecher angezeigt. Jeder Lautsprecher, der AirPlay 2 unterstützt, hat einen Kreis, der nach rechts ausgerichtet ist, während Original AirPlay-Lautsprecher nichts haben. Spielen Sie Ihre Lieblingsmusik in einem Raum ab und streamen Sie einen Podcast in einen anderen. Oder synchronisieren Sie Ihren HomePod oder andere AirPlay 2-fähige Lautsprecher für Musik in Ihrem gesamten Zuhause. Jetzt kann AirPlay automatisch Filme und Shows an den Orten abspielen, an denen Sie sie am ehesten ansehen werden. Im Laufe der Zeit lernt AirPlay, wo Sie lieber fernsehen möchten, und kann mit einem Tippen auf den Fernseher in diesem Raum spielen. Spiegeln Sie den Bildschirm eines iOS- oder iPadOS-Geräts auf Apple TV: Auf dem iOS- oder iPadOS-Gerät wischen Sie zum Öffnen des Control Centers, tippen Sie auf , und wählen Sie dann Apple TV in der Liste der AirPlay-Geräte aus. WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte und/oder Betriebssysteme. Weitere Informationen finden Sie unter Anwendbare Produkte und Kategorien.

Wenn Siri eine Show vorschlägt, die sie ansehen soll – auf dem Sperrbildschirm oder auf der Suche – enthält sie auch eine Option zur Verwendung von AirPlay. Also ein schnelles Tippen auf einen Siri-Vorschlag, und Sie sehen Ihre Lieblingssendung auf Ihrem Lieblingsbildschirm. Zeigen Sie den Bildschirm Ihres Macs, iOS-Geräts oder iPadOS-Geräts auf Apple TV HomePod an, ein bahnbrechender Lautsprecher, der AirPlay 2 verwendet, um Musik im gesamten Haus zu steuern – von jedem Raum, in dem Sie sich befinden. Zusammen mit Siri schafft es eine völlig neue Art, Musik zu entdecken und mit ihnen zu interagieren. Für Hersteller von Drittanbieter-Lautsprechern ist AirPlay 2 anspruchsvoller als in der Vergangenheit, was es einigen unmöglich macht, aufgerüstet zu werden. Nehmen Sie den Wren V5, einen beliebten AirPlay-Lautsprecher. Es hat nicht genug Bordspeicher und wird nicht die Vorteile von AirPlay 2 erhalten. Es herrscht eine Menge Ungewissheit darüber, was aufgerüstet werden kann und welche Nicht-Sprecher.

Mit AirPlay können Sie Ihren Fernseher auch als separates Display für Ihren Mac verwenden. Klicken Sie einfach in die Menüleiste und wählen Sie dann Als separate Anzeige verwenden aus. AirPlay ein- oder ausschalten: Wählen Sie AirPlay aus, um es einzuschalten; wählen Sie es erneut aus, um es auszuschalten. Hallo! AirPods sind eigentlich nicht mit AirPlay verwandt. AirPlay-Lautsprecher sind eigentlich alle über Wi-Fi und nicht Bluetooth. Mit AirPlay können Sie Videos, Fotos, Musik und mehr von Apple-Geräten auf Ihrem Apple TV, Ihren Lieblingslautsprechern und beliebten Smart-TVs teilen. Und was Sie teilen, bleibt immer persönlich und privat. Lehnen Sie sich also zurück und genießen Sie alles, was Sie lieben – an mehr Orten als je zuvor. Erlaubt AIrPlay 2 auch die gleichzeitige Verwendung mehrerer AirPods? Auch wenn es sich erheblich verzögerte, ist AirPlay 2 auf jeden Fall das Warten wert.

Schneller verbinden, größeren Puffer, Multi-Room-Audio und ein HomePod, der endlich beginnt, wettbewerbsfähig zu sein.

Google+